Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   RO   FR   PT   HU   NL   SK   LA   ES   FI   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Tysk-svensk ordbok

Online-Wörterbuch Schwedisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Schwedisch
 IMAGE: snigel »
« Vorfeldbus    

Swedish-German Translation of
weibliche Formen

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
weibliche Formen  
von Sprosse (DE), 2018-06-06, 09:54  Spam?  
Wir hatten das früher schon einmal:

Es gibt für die meisten Ethnizitäten, eine eigene weibliche Form. Die auch in benutzt wird, sobald es sich um eine Frau oder eine Gruppe von Frauen handelt. Keiner würde zu mir sagen" Du bist ein Deutscher" sondern immer "du bist eine Deutsche"

Auch die Suche nach "hon är  en finne" z. B. ergab einen einzigen Google Treffer aus einem Forum.

Daher sind solche Einträge unsinnig:
finlandssvensk {u} [kvinnlig] Finnlandschwedin {f}

Bitte gleich die korrekte Form eingeben:
finlandssvenska {u} [kvinna] Finnlandschwedin {f}

Bitte gleich die korrekte Form eintragen!
Antwort: 
von greenkeeper8 (AT), 2018-06-06, 12:05  Spam?  
 #892095
Antwort: 
von Sprosse (DE), 2018-06-06, 14:40  Spam?  
 #892099
ich würde sie drinlassen, oder abändern, falls die korrekte Form noch nicht drin ist.

Aber weitere dieser Einträge finde ich unsinnig, da es einfach die falsche Bezeichnung ist.
Antwort: 
von njtwkr (SE), Last modified: 2018-06-06, 17:39  Spam?  
 #892109
Und "hon är finne"? : )

Die männlichen Formen werden heutzutage tatsächlich auch für Frauen gebraucht. Schlampig und umgangssprachlich könnte man behaupten, aber so ist es nun mal. Ob die Einträge deswegen sinnvoll sind , weiß ich allerdings nicht.

Und der Gebrauch im Schwedischen stimmt natürlich nicht immer mit dem Gebrauch im Deutschen überein.
Antwort: 
von Sprosse (DE), 2018-06-06, 20:16  Spam?  
 #892116
dann müsste man es mindestens mit [ugs.] kennzeichnen.
Dennoch finde ich im obigen Fall einen einzigen Treffer nicht gerade ein Anzeichen für häufigen Gebrauch.
Antwort: 
von greenkeeper8 (AT), 2018-06-06, 21:38  Spam?  
 #892117
"Hon är finne" also ohne "en" hat doch einige Treffer.
Antwort: 
von Sprosse (DE), 2018-06-07, 10:13  Spam?  
 #892135
stimmt da findet man ein paar mehr Treffer.
Aber ich fände es wichtig, für die User, die Einträge zu kennzeichnen, dass es nicht die korrekte Bezeichnung ist sondern nur ugs. verwendet wird.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Schwedisch-Wörterbuch (Tysk-svensk ordbok) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten